Peak

Punkte Und Sushi

Makis ab 30 Kalorien pro Stück

 

SushiPunkte Weight Watchers WW

Aktualisiert 2022 - das neue WW Programm ist individuell auf die Nutzer abgestimmt. Lachs, Thunfisch, Avocado haben Punkte oder sind Zero Point Lebensmittel. Sicherheit gibt Ihnen die WW App. Angaben ohne Gewähr, wir haben uns an die WW App orientiert
Sushi enthält wenig Kalorien das haben wir bereits hier erläutert.
Aber wie viele WW /Weight Watchers Punkte hat Sushi?
Wir haben es für euch gewogen, ausgerechnet, aufgelistet.
Dies gilt für unsere Rollen und ist eine Richtungsangabe. Wenn sie in anderen Sushibars gehen, beachten Sie den Reisanteil. Je mehr Reis, mehr Belag, Saucen, frittierte Rollen, desto mehr Kalorien, bzw. mehr Punkte.

Unsere Sushi haben relativ wenig Reis, da der Reis auch nicht geschmacklich überwiegen soll. Wir bieten keine frittierten Sushi an, die Sushi werden nicht mit Saucen aufgepeppt. 

Grundsätzliches um Sushi WW Punktearm zu essen:
Inside Outside Makis haben mehr Reisanteil als die normalen Makis, d.h. mehr Punkte.
Am besten Sushi ohne Saucen und mit wenig Reisanteil wählen, d.h. Makis, Nigiri und Sashimi. Tipp: Statt mehr Rollen, bestellen Sie sich eine Portion Sashimi dazu. Thunfischfilet (roh) ist punktearm, 90-126g hat lediglich 3 Punkte, Lachsfilet (roh) 100-118g 6 Punkte. (Sashimi sind Filetstücke aus Lachs, Thunfisch ohne Reis)
Vermeiden Sie frittierte Makis, die haben natürlich mehr Punkte. Eine frittierte Tempura Garnele (Inhalt in Inside Outside Makis) hat ohne Beilagen 9 Punkte. Dafür können Sie 2 Rollen mit Gurke essen und haben noch 1 Gemüseanteil. (Wir bieten keine frittierten Sushi oder Tempura an, aus Platzmangel in Küche)

* Avocado und Lachs, Thunfisch je nach Auswahl des Personal Programms 0 Punkte
Vor der WW Programmumstellung hatte die Avocado Punkte, nun hat sie bei einigen 0 Punkte. Lachs und Thunfisch hatten keine Punkte, nun je nach Auswahl der Lieblingslebensmittel könnte es doch punkte haben. Da die Punkte nun individuell auf jeden Teilnehmer zugeschnitten sind, gehen wir von 0 Punkte aus bei Avocado aber weisen daraf hin, dass es doch Punkte enthalten könnte. d.h Die WW App sagt ihnen ob die Avocado, oder ein Fischfilet ein Zero Point ist oder nicht. Falls es doch Punkte hat, einfach 1 Punkt je Rolle dazurechnen.

Sashimi Fischfilet ohne Reis laut WW
Maguro Thunfisch (roh) Filet 90-126g 3 Punkte
Sake Lachsfilet (roh) 100-118g 6 Punkte

Nigiri laut WW
Sake (Lachs) je 2 Punkte Maguro (Thunfisch) je 2 Punkte
Ebi (Garnele) je 2 Punkte | Tako (Oktopus) je 2 Punkte
Ika (Tintenfisch) je 2 Punkte | Anago / Unagi (Aal) je 2 Punkte
Tamago (Eieromelette) je 2 Punkte

Maki jeweils 1 Stück | oder Rolle laut WW
Kappa (Gurke) Stück je 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 3 Punkte
Rettich, Kürbis Stück je 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 3 Punkte
Sake (Lachs)Stück je 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 3 Punkte
Tekka (Thunfisch) Stück je 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 3 Punkte
Avocado* Stück je 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 3 Punkte
California Maki 0,5 Punkte |1 Rolle 6 Stück = 4 Punkte
Maki mit Lachs, Avocado* und Frischkäse = Stück knapp 1 Punkt |
1 Rolle 6 Stück = 5 Punkte

Inside Outside Maki laut WW
d.h. mindestens Reisanteil je Rolle 7-8 Punkte
Rolle mit Avocado* rechnen sie 1 Punkt zur Rolle dazu*
Rolle mit Frischkäse rechnen sie 1 Punkt zur Rolle dazu
Rolle mit Lachs rechnen sie 1 Punkt zur Rolle dazu

Frittierttes Sushi (bieten wir nicht an)
z.B. mit Lachs und Avocado laut WW 2 Punkte je Stück

Tempura Garnele (bieten wir nicht an)
Garnele im Teigmantel frittiert, ohne Beilagen 9 Punkte (!) laut WW.

Algensalat Angaben laut WW 100g 4 Punkte (104g 5 Punkte)

Sushireis Angaben laut WW
!Unzubereitet!
1 El = 2 Punkte | 5-13 Gramm 1 Punkt, ab 14-22 Gramm 2 Punkte (unzubereitet)

!Zubereitet!!!!
53-72 Gramm 3 Punkte (gegart) ab 100 Gramm 5 Punkte


Punktebeispiele Unserer 3 Klassiker, den Sushiboxen

Veggie Box

Veggie Box

Wir haben berechnet: 6 Sushi mit Gemüse, z.B. Gurke, Rettich, Kürbis für 4,5 Punkte. Avocado* Maki mit 1 Punkt berechnet. Die Inside Outside Makis haben wir mit 2,5 Punkte berechnet.

Insgesamt 8 Punkte.

Sushibox mit Lachs und Surimi

Lachs und Surimibox

Wir haben berechnet: 3 Gurken Maki für 1,5 Punkte, 3 Avocado* Maki mit 1,5 Punkte und 6 Lachs Maki mit 3 Punkte. Die Inside Outside Makis haben wir mit 2,5 Punkte berechnet.

Insgesamt 8-9 Punkte

Grosse Sushibox

Die große Box

Siehe die Berechnung Lachs- und Surimibox.
Wir haben zusätzlich den Sake Lachs Nigiri u die Garnelen Nigiri mit je mit 1,5 Punkte  in der Rechnung hinzugefügt.

Insgesamt 12 Punkte

Sushiteller

Algensalat

Wir gehen hier von einer
Portion Algensalat je
100 Gramm aus.

Insgesamt 4 Punkte



Bitte beachten! Unsere Angaben sind ohne Gewähr, sollen lediglich als Orientierung dienen. Unsere Sushi sind ggf. größer oder kleiner, enthalten Mal ein großes Stück Lachs, mehr oder weniger Frischkäse. Die Avocado* hat auch nicht bei jedem 0 Punkte. Die Boxen variieren auch schon mal in der Zusammenstellung.

Warum gilt Sushi als gesund? Da es sich beim Hauptbestandteil der Fette meist um Fisch handelt, der reich an Omega3 Fettsäuren ist, sind die darin enthaltenene Fette gesund. Die Algen auch, werden oft als Schlankwunder bezeichnet. Mit einem hohen Eiweißanteil ist ihr Proteingehalt sehr hoch. Algen werden seit vielen tausenden Jahren als Heilmittel zur Blutdrucksenkung und Blutreinigung eingesetzt, haben eine positive Wirkung auf Magen / Darm, stärken die Abwehrkräfte, sind ein wichtiger Vitamin B 12 Lieferant und sollen der Schlüssel zur extrem niedrigen Brustkrebsrate bei japanischen Frauen sein.